Home » Philosophie des Zen Buddhismus by Toshihiko Izutsu
Philosophie des Zen Buddhismus Toshihiko Izutsu

Philosophie des Zen Buddhismus

Toshihiko Izutsu

Published 1986
ISBN : 9783499554285
Paperback
155 pages
Enter the sum

 About the Book 

Unmittelbar auf den eigenen Geist zeigend. Erlangen der Buddhaschaft durch das Sehen in die eigene Selbst-Natur.: Diese Selbst-Natur ist das Noumenon als Urgrund aller Phänomene, die metaphysische Tiefe des Seins, die Einheit aller Dinge. Sie zuMoreUnmittelbar auf den eigenen Geist zeigend. Erlangen der Buddhaschaft durch das Sehen in die eigene Selbst-Natur.: Diese Selbst-Natur ist das Noumenon als Urgrund aller Phänomene, die metaphysische Tiefe des Seins, die Einheit aller Dinge. Sie zu finden gelingt jedoch nicht durch abstraktes, diskursives Denken, sondern durch die Schulung der Psyche in ungestörter Meditation.Der Zen-Buddhismus, begründet im 6. Jahrhundert in China, ist eine religiöse Meditationslehre, die sich gegen jegliches rationalistisches Denken wendet, das das Selbst in Subjekt und Objekt, in Geist und Körper scheidet. So fragt sie auch nicht Was ist der Mensch?, sondern Wer bin ich?. Das vorliegende Buch ist der Versuch, Zen in diesem Sinn sich selbst philosophisch interpretieren und ausdrücken zu lassen.